Fixshop logo
0
0 €
Teilen

Wie man herausfindet, welches AirPods-Modell man besitzt

Wenn Sie AirPods haben, fragen Sie sich vielleicht, welches spezielle Modell Sie besitzen. Apple bietet mehrere verschiedene Versionen der AirPods an, jede mit ihren eigenen einzigartigen Merkmalen. Hier ist eine einfache Möglichkeit, um festzustellen, welches AirPods-Modell Sie haben:

Wie man herausfindet, welches AirPods-Modell man besitzt

Überprüfen Sie die Seriennummer
Der einfachste Weg, um Ihr AirPods-Modell zu bestimmen, ist die Überprüfung der Seriennummer. Sie finden diese Nummer:

  • Auf der Unterseite des Ladegehäuses
  • In den Einstellungen des mit Ihren AirPods verbundenen Geräts (Einstellungen > Bluetooth > AirPods > "i" neben dem Namen der AirPods)
  • Auf der Originalverpackung der AirPods

 

Visuelle Kontrolle

AirPods (1. Generation), veröffentlicht im Jahr 2016, ermöglichen es Ihnen, Siri durch doppeltes Antippen zu aktivieren oder das doppelte Antippen auf jedem AirPod individuell anzupassen, um Audio schnell abzuspielen oder zu pausieren.

AirPods (2. Generation), veröffentlicht im Jahr 2019, haben ein ähnliches Design, beinhalten jedoch den H1 Chip, der die Konnektivität verbessert und "Hey Siri"-Befehle unterstützt. Mit einem doppelten Antippen können Sie Medien abspielen, vorspulen oder einen Anruf annehmen.

 

AirPods (3. Generation), veröffentlicht im Jahr 2021, bieten räumlichen Audio und einen adaptiven Equalizer. Sie können Siri durch Sprache aktivieren oder den Kraftsensor an den Ohrhörern drücken und gedrückt halten. Zusätzlich ermöglicht das Drücken des Kraftsensors an einem der AirPods das schnelle Abspielen oder Pausieren von Audio.

 

AirPods Pro (1. Generation), veröffentlicht im Jahr 2019, haben kürzere Stängel und austauschbare Silikon-Ohrstöpsel. Sie bieten aktive Geräuschunterdrückung und den Transparenzmodus. Sie können auch den Kraftsensor an einem der AirPods drücken, um Audio schnell abzuspielen oder zu pausieren, und "Hey Siri"-Befehle verwenden.

 

AirPods Pro (2. Generation), veröffentlicht im Jahr 2022, bringen verbesserte Geräuschunterdrückung und längere Akkulaufzeit mit sich. Sie verfügen über Touch-Steuerungen zur Lautstärkeregelung und unterstützen "Hey Siri"-Befehle. Durch Drücken der Touch-Steuerung an einem der AirPods können Sie Audio schnell abspielen oder pausieren. Die Lautstärke kann durch eine leichte Wischbewegung nach oben oder unten angepasst werden. Diese AirPods sind mit Silikon-Ohrstöpseln für eine bessere Passform ausgestattet. Ihr kabelloses Ladecase verfügt über einen externen Lautsprecher an der Unterseite zur Anzeige des Batteriestatus und eine Schlaufe zum Tragen.

 

 

AirPods Max, veröffentlicht im Jahr 2020, bieten hochwertigen Sound und aktive Geräuschunterdrückung. Sie können Siri durch Sprache aktivieren oder durch Drücken und Halten der Digital Crown. Zusätzlich können Sie durch Drücken der Digital Crown schnell Audio abspielen oder pausieren.

 

 

Diese Schritte helfen Ihnen dabei, leicht zu identifizieren, welches AirPods Modell Sie besitzen. Das Wissen über das Modell kann beim Beheben von Problemen oder beim Kauf von Zubehör nützlich sein. Besuchen Sie unseren Online-Shop, in dem wir originale AirPods, Ersatzteile für AirPods, Ersatz-Ohrstöpsel (links und rechts) sowie Ersatz-Ladehüllen anbieten.

© Bilder: Apple, Unsplash

Grün werden

Wir verbessern ständig unseren CO2-Fußabdruck, um unseren Planeten zu schützen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir unsere Prozesse anpassen, um unseren Fußabdruck zu verringern.

Weiterlesen