Lieferland AT
Kundendienst

Wählen Sie sich ein Gerät aus

Typ Ihres Geräts

Gerätenmarke

Geräteserie

Modell

Zurücksetzen

Technischer Schwierigkeitsgrad

mittlerer

Dauer des Verfahrens

15 - 45 minuten

Anzahl der Schritte im Handbuch

14

Benötigte Ersatzteile:

Apple iPhone 6S - Akku Batterie 1715 mAh
Hersteller: Apple Code: 8213
Apple iPhone 6S - Akku Batterie 1715 mAh
7,91 € mit MwSt 6,65 € ohne MwSt
Apple iPhone 6, 6S, 7 - Akku Batterie Klebestreifen Sticker (Adhesive)
1,87 € mit MwSt 1,58 € ohne MwSt
Apple iPhone 6S - LCD Klebestreifen sticker (Adhesive) (Schwarz)
1,96 € mit MwSt 1,65 € ohne MwSt

Náradie na výmenu:

Alles hinzufügen
Saugnapf für LCD-Demontage
Saugnapf für LCD-Demontage

0,97 € mit MwSt

0,82 € ohne MwSt

Vorteilhaftes Zubehör:

Alles hinzufügen
SBS - Apple MFI Datenkabel, 1m, weiß
SBS - Apple MFI Datenkabel, 1m, weiß

19,82 € mit MwSt

16,66 € ohne MwSt

Ersatzteile für das iPhone 6S finden Sie in unserem Shop. Falls Sie an einem iPhone 6S Service interessiert sind, besuchen Sie bitte eine unserer Filialen und wir werden die Reparatur für Sie erledigen, während Sie warten.

Schritt 1Demontage der Pentalobe-Schrauben

Bevor Sie das iPhone auseinandernehmen, entladen Sie die Batterie auf unter 25 %. Ein geladener Lithium-Ionen-Akku kann Feuer fangen oder explodieren, wenn Sie ihn versehentlich zerlegen.

Schalten Sie Ihr iPhone aus.

Entfernen Sie die 2 3,4-mm-P2-Pentalobe-Schrauben am Lightning-Anschluss.

Schritt 2Öffnen Sie das Gerät

Das iPhone 6s-Display wird mit einer dünnen Klebelinie um den gesamten Rand herum an das Gerät geklebt. Wenn Sie es nach der Reparatur behalten wollen, können Sie es als Ersatzteil kaufen und wieder einbauen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Klebstoff nicht zu ersetzen, sollten Sie dennoch keine Unterschiede in der Funktionalität feststellen.

Drücken Sie den Saugnapf am unteren linken Rand des Displays. Achten Sie darauf, dass Sie die Home-Taste nicht abdecken.

Stellen Sie sicher, dass der Saugnapf vollständig auf dem Bildschirm sitzt und gut abdichtet.

Ziehen Sie den Saugnapf so, dass das Ende der Frontplatte etwas von den hinteren Gehäusen entfernt ist.

Lassen Sie sich viel Zeit und wenden Sie eine solide, konstante Kraft an.

Wenn das Display zu fest klebt, erhitzen Sie es vorsichtig mit einem Föhn, um den Kleber zu lösen.

Beginnen Sie mit dem Spudger, das hintere Gehäuse vorsichtig nach unten von der LCD-Baugruppe zu entfernen, während Sie weiterhin mit dem Saugnapf ziehen.

Führen Sie den Plastikstößel vorsichtig zwischen dem Rand der LCD-Baugruppe und dem hinteren Gehäuse des iPhones hindurch, während Sie den Saugnapf weiter nach oben bewegen.

Trennen Sie dann den Saugnapf vom Display.

Schritt 3Entfernen der Schrauben der Batteriehalterung

Entfernen Sie die folgenden Schrauben am Ende des Batterieanschlusses:

  • die erste 2,9-mm-Schraube
  • Zweite Eine Schraube 2,2 mm

Schritt 4Trennen Sie die Metallhalterung des Batterieanschlusses

Trennen Sie die Halterung des Batterieanschlusses vom iPhone.

Schritt 5Trennen Sie den Batteriestecker

Ziehen Sie den Batterieanschluss mit einem Kunststoffspatel vorsichtig aus seiner Buchse auf der Hauptplatine.

Achten Sie darauf, dass Sie nur den Batteriestecker abziehen und nicht den gesamten Stecker auf der Hauptplatine entfernen. Wenn Sie den Sockel der Logikplatine fallen lassen, können Sie den Stecker komplett abreißen.

Schritt 6Entfernen der Schrauben der Kabelhalterung von der LCD-Baugruppe

Lösen Sie die folgenden vier Schrauben, mit denen die Kabelhalterung der Frontplattenbaugruppe befestigt ist:

Drei Schrauben 1,2 mm

Durchmesser Eine Schraube 2,8 mm

!: Eine falsche Platzierung dieser Schrauben beim Zusammenbau führt zu dauerhaften Schäden an der Hauptplatine Ihres iPhone.

Schritt 7Abnehmen der Kabelhalterung des LCD-Sets

Entfernen Sie die Kabelhalterung der Frontplatte von der Hauptplatine.

Schritt 8Trennen Sie den Anschluss der Frontkamera

Verwenden Sie einen Spudger oder einen Fingernagel, um den Stecker der Frontkamera und den Stecker des Sensorkabels zu trennen.

Schritt 9Trennen Sie den Stecker des Touchglases

Verwenden Sie das flache Ende des Spudgers, um den Anschluss des Touchglases zu lösen.

Drücken Sie beim Wiederanschließen des Touch-Glas-Steckers nicht auf die Mitte des Steckers. Drücken Sie auf ein Ende des Steckers und dann auf das gegenüberliegende Ende. Wenn Sie in der Mitte des Steckers drücken, kann das Bauteil verbogen und der Stecker beschädigt werden.

Schritt 10Trennen Sie das LCD-Kabel

Vergewissern Sie sich, dass die Batterie abgeklemmt ist, bevor Sie das Kabel abklemmen oder wieder anstecken.

Ziehen Sie den Stecker des LCD-Kabels mit einem Spatel oder einem Fingernagel ab.

Wenn Sie das Telefon wieder zusammenbauen, kann das Display-Datenkabel aus dem Anschluss herausspringen. Dies kann zu weißen Linien oder einem leeren Bildschirm führen, wenn Sie das Telefon wieder einschalten. Schließen Sie in diesem Fall einfach das Kabel wieder an und starten Sie das Telefon neu. Die beste Möglichkeit, Ihr Telefon wieder zum Laufen zu bringen, ist, den Akkuanschluss zu trennen und wieder anzuschließen.

 

Schritt 11Die LCD-Baugruppe und das hintere Gehäuse abnehmen

Trennen Sie das LCD-Gerät vom hinteren Gehäuse.

Schritt 12Batterie

Ziehen Sie das Klebeband von der Unterseite der Batterie ab.

Benutzen Sie Ihre Finger oder eine Pinzette und seien Sie bei der Arbeit vorsichtig - wenn die Batterie zerbricht, könnten gefährliche Chemikalien freigesetzt werden und einen Brand verursachen.

Wenn Sie möchten, können Sie mehr Platz zum Arbeiten schaffen, indem Sie die beiden Kreuzschlitzschrauben lösen, mit denen der Taptic Engine-Motor befestigt ist, und ihn anheben.

Schritt 13Entfernen der Klebestreifen und der Batterie

 Achten Sie darauf, dass die Klebebänder nicht abgewickelt und gerade sind. Ungleichmäßige Bänder können zusammenkleben und beschädigt werden, anstatt sich einfach abzulösen.

Ziehen Sie das Klebeband von der Taschenlampe in Richtung der Unterseite des iPhone.

Achten Sie darauf, dass das Klebeband nicht am Vibrationsmotor oder an anderen Bauteilen reibt, damit es nicht reißt.

Ziehen Sie gleichmäßig und halten Sie das Band straff, bis es vollständig unter der Batterie herausgleitet. Ziehen Sie in einem Winkel von 60° oder weniger.

Das Band kann auf seine ursprüngliche Länge zurückgezogen werden. Ziehen Sie weiter und nähern Sie sich der Batterie, falls erforderlich.

Wenn das Band reißt, versuchen Sie, es mit der Pinzette wieder einzufangen (achten Sie darauf, die Batterie nicht zu beschädigen) und ziehen Sie weiter. Wenn das Band unter der Taschenlampe reißt und sich nicht mehr abziehen lässt, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Wiederholen Sie den Vorgang für das zweite Band.

Halten Sie beim Herausziehen des zweiten Bandes den Akku fest, damit er nicht durch die Kraft des Zuges am Ende aus dem Telefon herausspringt.

Wenn Sie die Klebestreifen nicht entfernen können, erwärmen Sie die Rückseite der Abdeckung unter der Batterie mit einem Fön.

Eine Überhitzung des iPhones kann dazu führen, dass es plattgedrückt wird.

Nach dem Erhitzen schieben Sie die dünne Plastikkarte langsam unter die Batterie und brechen damit vorsichtig den verbliebenen Klebstoff, so dass die Batterie herausgezogen werden kann.

Schieben Sie die Karte nicht gewaltsam in den Bereich der Lautstärketasten, Sie könnten das Verbindungskabel zur Hauptplatine beschädigen. Legen Sie die Karte so flach wie möglich, damit die Batterie nicht beschädigt wird.

 

Schritt 14Einlegen einer neuen Batterie

Nehmen Sie den Akku aus Ihrem Telefon heraus. Kleben Sie neues doppelseitiges Klebeband auf den neuen Akku, setzen Sie ihn in umgekehrter Reihenfolge in das Telefon ein und schließen Sie ihn an.

Nachdem Sie einen neuen Akku in Ihr Telefon eingesetzt haben, führen Sie einen Hard-Reset durch. Dadurch werden mögliche Probleme mit der Gerätesoftware vermieden.

Mehr als 20.000 Produkte im Angebot
Expressversand durch Paketdienst
Lassen Sie sich durch Experten beraten

Cookie-Einstellungscenter

  • Ihre Privatsphäre
  • Notwendige Cookies
  • Leistungs-Cookies
  • Funktionale Cookies
  • Marketing-Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Art