Lieferland AT
Kundendienst
None

Wo wird das Apple iPhone hergestellt? Vielleich überrascht Sie die Herkunft der Komponenten

Es ist kein Geheimnis, dass die iPhones von Apple in China hergestellt werden. Diese Tatsache ist auf der Verpackung oder direkt auf den Smartphones vermerkt. In China werden jedoch nur die Einzelteile zum endgültigen Gerät zusammengesetzt. Viel interessanter ist es, zu sehen, wo die Kamera, die Batterie oder der Prozessor des iPhones hergestellt werden. 

Wenn Sie nachschauen, wo iPhone-Ersatzteile und -Komponenten hergestellt werden, werden Sie feststellen, dass sie oft von Konkurrenten hergestellt werden. Zum Beispiel Samsung. Teile für Apple-Smartphones kommen aus der ganzen Welt und werden von namhaften Unternehmen entwickelt. Welche sind das im Einzelnen? Wir werden es Ihnen in den folgenden Zeilen erklären:

iPhone-Kamera

Für viele Nutzer ist eine erstklassige Kamera ein wichtiger Faktor, warum sie das iPhone gegenüber anderen Smartphones bevorzugen. Apple arbeitet mit mehreren Kamerazulieferern zusammen, aber der größte ist das japanische Unternehmen Sony. Letztere produziert nach hinten gerichtete Kameras. Die Lieferung der FaceTime-Kameras für Apple-Smartphones erfolgt durch das US-Unternehmen OmniVision. Ältere iPhone-Modelle können noch mit Kameras von Qualcomm ausgestattet werden. 

iPhone LCD

Das Display ist eines der am häufigsten bestellten Apple-Ersatzteile. Die Bildschirme von iPhone-Smartphones zeichnen sich durch ihre fantastische Grafik und Farbenpracht aus. Sie werden von einer Reihe von Unternehmen hergestellt, wobei das südkoreanische Unternehmen LG zu den größten zählt. Einige Displays werden von Sharp geliefert. 

Für das iPhone LCD lohnt es sich auch, auf den Touchscreen-Treiber zu achten, der von Broadcom für Apple hergestellt wird. Nicht zuletzt darf auf der Oberfläche eines jeden iPhone-Bildschirms das widerstandsfähige Gorilla Glass nicht fehlen. Dieses wird von der amerikanischen Firma Corning geliefert. 

iPhone-Akku Batterie 

Sie erwarten es vielleicht nicht, aber es ist wahr. Seit mehr als 10 Jahren werden die Akku-Batterien für iPhones vom koreanischen Hersteller Samsung geliefert. Das Paradoxe daran ist, dass es als der größte Konkurrent von Apple gilt. 

iPhone-Speicher

Speicherlaufwerke für iPhone-Geräte werden von dem bekannten japanischen Unternehmen Toshiba hergestellt. In einigen Modellen finden Sie jedoch auch Speicher von Samsung. 

iPhone-Prozessor 

Wie die Kameras sind auch die Prozessoren eine der größten Domänen der Apple-Smartphones. Dank ihrer überragenden Leistung können die Geräte unter allen Umständen außergewöhnlich reibungslos laufen. Und wer ist der Lieferant dieser außergewöhnlichen Chips? Auch hier könnte die Antwort Sie überraschen. Es gibt zwei Hersteller, und einer von ihnen ist wieder einmal Samsung. Der andere ist das taiwanesische Unternehmen TSMC.

Wenn Sie auf der Suche nach Ersatzteilen für Apple-Smartphones sind, müssen Sie diese glücklicherweise nicht direkt bei den einzelnen Herstellern bestellen. Sie finden sie alle in unserem umfangreichen Sortiment!

breadcrumbs breadcrumbs--blog

Cookie-Einstellungscenter

  • Ihre Privatsphäre
  • Notwendige Cookies
  • Leistungs-Cookies
  • Funktionale Cookies
  • Marketing-Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Art