Clock icon

Werktage: 8:00-17:00

[email protected]
Lieferland AT
Kundendienst
Einige unserer Lieferanten feiern derzeit das chinesische Neujahrsfest, was bedeutet, dass einige der bestellten Artikel möglicherweise nicht bis zum 10.3.2023 auf Lager sind. Dies gilt für die Ersatzteile, die zum Zeitpunkt der Bestellung den Status "Bestellung" hatten.
None

Klebstoffe für die Reparatur von Handys und iPads

Die Reparatur kleiner elektronischer Geräte wie Smartphones oder Tablets erfordert sehr ruhige Hände und gute Augen. Aber selbst das reicht vielleicht nicht aus, wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie mit den Werkzeugen und dem Zubehör umgehen müssen. Zu diesem Zubehör gehören natürlich auch Klebstoffe. In diesem Artikel werden wir versuchen, Ihnen zumindest einige grundlegende praktische Tipps und Informationen zu geben, die Sie wissen sollten, bevor Sie mit der Reparatur Ihres Geräts beginnen.

Klebstoffe sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Handy- oder Tablet-Reparatur. Sie werden am häufigsten zur Befestigung des Displays am Gerät verwendet. In einigen Fällen ist es jedoch erforderlich, dass der Klebstoff fast das gesamte Gerät oder mehrere wichtige Verbindungen zusammenhält. Umso wichtiger ist es, sie richtig einzusetzen. 

Verwenden Sie Klebstoffe!

Zunächst einmal müssen Sie die Klebstoffe überhaupt verwenden wollen. Auch wenn einige weniger erfahrene Techniker und Semiprofis argumentieren, dass doppelseitiges Klebeband ausreicht, um das Display zu befestigen, raten wir davon ab. Kleber ist definitiv eine zuverlässigere und dauerhaftere Methode, um das Display mit dem Gehäuse des Geräts zu verbinden, und trotz der Preise für diese Kleber sollte man ihre Bedeutung nicht unterschätzen. Außerdem vermeiden Sie das bekannte "Lifting", bei dem sich das Display aufgrund unzureichender Haftung zu bewegen beginnt und "abhebt".

Vor dem Verkleben reinigen

Das Aufbringen von Klebstoff oder Klebeband auf das ursprüngliche Verbindungselement ist ein sicherer Weg, um eine minderwertige, kurzlebige Verbindung zu schaffen. Vergewissern Sie sich immer zuerst, dass Sie alle Reste des ursprünglichen Klebers oder Klebebands entfernt haben. Wie reinigt man sie also? 

Zur Reinigung verwenden Sie am besten eine Kombination aus Hitze und reinem Alkohol (oder WD-40). Tragen Sie diese mit einem Wattestäbchen oder einem weichen Tuch auf und entfernen Sie vorsichtig alle Klebereste.

Achten Sie besonders auf die Klebestreifen an den Akkus in iPhones - es gibt viele OEM-Alternativen, aber nicht alle erfüllen die Anforderungen an die Flexibilität.  Wählen Sie daher nur seriöse Händler, am besten solche, die diese Geräte auch selbst reparieren.

Achtung auf die verwendete Menge

Einer der Vorteile von doppelseitigen Klebebändern ist ihre einfache Handhabung. Bei Klebstoff besteht immer die Gefahr, dass man beim Auftragen zu viel davon verwendet und die ganze Reparatur ruiniert. Die Entfernung eines solchen Kleberaufbaus ist eine sehr langwierige und schwierige Anwendung. Wir raten daher, den Klebstoffauftrag mehrmals "sauber" zu testen, d.h. außerhalb des zu reparierenden Gerätes.

Glasverklebung auf dem iPad 

In diesem Fall empfehlen wir den Kauf eines Ersatzdisplays mit vorinstalliertem doppelseitigem Klebeband, das die Verklebung erheblich erleichtert und eine gute Verbindung gewährleistet.

Fazit: Sowohl Klebebänder als auch Klebstoffe haben ihre spezifischen Vorteile

Der eindeutige Vorteil der Verwendung von Klebstoffen bei der Reparatur von Smartphones und Tablets ist die höhere Festigkeit und Haltbarkeit dieser Verbindungen. Der Klebstoff haftet besser an beiden zu verbindenden Teilen und kann auch an Stellen, an denen die Handhabung von Klebeband zu schwierig ist, gründlicher aufgetragen werden. Letztere hingegen bieten eine zuverlässige Verbindung über die gesamte Fläche, während Klebstoffe mitunter unbeständig sind.

Es kann wirklich schwierig sein, über Klebstoffe Bescheid zu wissen, den richtigen Typ zu wählen und zu wissen, wie man sie überhaupt verwendet. Zögern Sie also nicht und wenden Sie sich mit Ihren Fragen an uns. Wir können Sie beraten, welchen Klebstoff Sie wirklich brauchen, in welcher Menge und wie Sie ihn richtig auftragen. Wenn Sie sich eine solche Reparatur nicht selbst zutrauen, gibt es nichts Einfacheres, als das Gerät unseren Technikern zu übergeben, die für eine schnelle und zuverlässige Reparatur sorgen werden.

breadcrumbs breadcrumbs--blog

Cookie-Einstellungscenter

  • Ihre Privatsphäre
  • Notwendige Cookies
  • Leistungs-Cookies
  • Funktionale Cookies
  • Marketing-Cookies

Name Anbieter Zweck Ablauf Art